Ökumene ist der Versuch einer gelebten Antwort auf den biblischen Auftrag der Christen zur Einheit

oekumene.net - das Ökumene-Netz

   Suchen      Service & Kontakt      Gästebuch      Impressum   





Texte zur Ökumene

Positionen Überlegungen Theologisches



Du sprichst anders als ich

Theologisches Statement auf dem 2. Kongress für kommunikatiive Theologie am 18. November 2005


Was erwarten interkonfessionelle Ehen von den Konfessionen?

Aus der Erkenntnis, dass die Trennung der sichtbaren Kirche dem Auftrag Christi widerspricht, während die interkonfessionelle Ehe ohne Einschränkung christliche Ehe in voller Wertigkeit lebt, kann es nur eine Folgerung auf diese Frage geben: Dass die Konfessionen einen Zustand anstreben, in dem es nur eine Mitgliedschaft und eine Gemeinschaft der Christen vor Ort gibt, in der aber eine Vielfalt im Glauben lebbar ist, solange Leben, Tod und Auferstehung von Jesus Christus Mitte des Lebens für jeden Christen sind.


Ökumene und Interreligiöser Dialog

Zwei Aufgaben - zwei Welten


Ökumene - Definition und Aufgabe

Ein Vorschlag


Voraussetzungen

Versuch einer Antwort an eine "christliche Sondergruppe"


Christliche Einheit: Warum, was und wie

Die versöhnte Verschiedenheit unter einem Dach.


Ökumene in der Gemeinde

Thesen für die Praxis


Das Recht der konfessionsverbindenden Paare auf Ökumene

Paradigmenwechsel im Verhältnis der Konfessionen zur konfessionsverschiedenen Ehe 25 Jahre nach 'matrimonia mixta'


Was bedeutet die interkonfessionelle Ehe und Familie für die Ökumene?

Vortrag bei der Jahrestagung 2000 des Netzes konfessionsverbindender Paare von Beate und Jörg Beyer


Ist Einheit möglich?

Das Buch "Einheit der Kirchen - reale Möglichkeit" wurde 1983 veröffentlicht. Bis heute hat es nicht die Rezeption erfahren, die es verdienst hätte. Dieser Text von 1988 bietet eine detaillierte Rezeption und konkrete Vorschläge, wie eine Anwendung im Sinn reformatorischer Theologie geschehen kann. Er ist hier veröffentlicht auch im Gedenken an Heinrich Fries, den wir über lange Jahre als Mentor der Arbeitsgemeinschaft Ökumenischer Kreise kennenlernen und erleben durften.


Ist Einheit möglich? Gedanken 15 Jahre später...

Antworten auf die Frage, wo die Ökumene heute steht







Impressum + Haftungsauschluss
E-Mail
© 1999 - 2012 Beate und Jörg Beyer